Chancen für bayerische Unternehmen.

 

Côte d'Ivoire ist einer der wachstumsstärksten Märkte in Subsahara-Afrika. Die bayerische Wirtschaft findet in Côte d'Ivoire immense Möglichkeiten, vor allem im Bereich Infrastruktur (Straßen, Brücken, Häfen, Kraftwerke, IKT) sowie innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette im Konsumsektor (Nahrungsmittel, Landwirtschaft, Einzelhandel) vor. Auch im Bildungssektor sowie im Digitalbereich ergeben sich zahlreiche Investitions- und Wachstumschancen.

Elfenbeinküste - Der Shootingstar Westafrikas

Außenwirtschaft im Fokus, Ausgabe 01/2017, S. 20 und 21

Elfenbeinküste

"Seit einigen Jahren hat sich die Côte d’Ivoire wirtschaftlich stabilisiert. Höchste Zeit für bayerische Unternehmen, vor Ort tätig zu werden. Chancen und Risiken im Überblick"